Zen Meditation im Lassalle Haus, Bad Schönbrunn, bei Zug, CH

Einführung in Zen
24. – 26. 03. 2017

Dieser Kurs bietet eine praktische Einführung in die Zen Meditation mit mehrmals am Tage Sitzen in Stille, Gehmeditation, thematischen Impulsen und Hinführung zu den Ritualen. Durchgehendes Schweigen. Dieser Kurs wird auch zur Wiederholung und Vertiefung empfohlen. Retreat Erfahrung ist nicht nötig.

Zen Sesshin (Zen Retreat)

15. - 20.10. 2017

Wir werden Zen Meditation im Sitzen, Gehen, Essen und achtsamer Körperarbeit üben. Das Retreat wird auch eine einstündige Arbeitszeit im Garten usw. beinhalten (dies hängt von den Wünschen des Meditationszentrums ab). Ein täglicher Vortrag und Gesprächsmöglichkeiten mit der Retreat-Leiterin sind auch ein Teil des Retreats.
Wer erstmals an einem Sesshin (intensives Zen Retreat) teilnehmen will, muss zuvor einen Einführungskurs im Lassalle-Haus besucht haben. Die Teilnahme ist auch möglich für Menschen die ein mindestens 5-tägiges Retreat mit Dr. Lehrhaupt gemacht haben oder in einer anderen Meditationstradition wo stilles Sitzen praktiziert wird. 
Erfahrung in Zen selbst ist nicht notwendig, aber die Bereitschaft Zen kennenzulernen (Anfängergeist ist schon gefragt). 
Das Sesshin ist nicht geeignet für Menschen die keine Erfahrung mit der Teilnahme an einem mehrtägigen Schweige- Retreat haben.

Information und Anmeldung für Retreats im Lassalle Haus:
Bad Schönbrunn, CH-6313 Edlibach
Tel. +41 (0)41 757 14 14
info(at)lassalle-haus.org
www.lassalle-haus.org/zen.html

 

Information und Anmeldung für alle anderen Retreats:
Institut für Achtsamkeit und Stressbewältigung
info(at)institut-fuer-achtsamkeit.de

top